Vorteile

Maximieren Sie die Einsatzdauer des Fahrzeugs, indem Sie die Dauer für den Verglasungsaustausch minimieren.

Der Verglasungsaustausch wird durch das maßgefertigte, benutzerfreundliche Design vereinfacht.

Die Positionierung der Scheibe während des Fahrzeugbaus wird erleichtert.

Es können Kippfenster integriert werden, die den Fahrgästen zusätzlichen Komfort bieten.

ID-Karte

Trends & Bedürfnisse

Komfort und Bequemlichkeit

Design und Stil

Anwendungsgebiete

Anwendung

Technische Information

Das Rahmensystem besteht aus gefrästem, gestoßenem, verschweißtem und mit Bohrungen versehenem Aluminium.

Der Aluminiumrahmen kann anodisiert und/oder lackiert werden, um ihn optisch und qualitativ aufzuwerten.

AGC bietet ein volles Sortiment an Lackfarben und Glanzstufen an, passend zum Design jedes Fahrzeugs.

Anti-Graffiti-Lacke sind ebenfalls verfügbar.

In unser Rahmensystem können alle möglichen Arten von Verglasung integriert werden, darunter dünnes hitzegehärtetes Glas, Doppelverglasungseinheiten für hohen Komfort, hochwiderstandsfähiges Glas und Frontscheiben.

Abhängig von den erwünschten Eigenschaften kann aus einem umfangreichen Sortiment gewählt werden, das von einfachen, an das Fahrzeug geschraubten Rahmen bis zu voll verglasten Modellen reicht.
Unsere kundenspezifische Lösung berücksichtigt:

- Montage- und Demontageausrichtung
- Gewünschte Arbeitsdauer für den Austausch
- Design der Karosserie
Wunsch nach Abdichtungsmaterial
- Abmessungen für freie Sicht
- Mechanische Bedingungen und geltende Sicherheitsnormen
- Fensterform
- Bündigkeitsanforderungen

Es sind Lösungen mit wasserdichten Kippfenstern verfügbar.