Vorteile

Für Frontscheiben ist es obligatorisch, Lamisafe kann aber die Sicherheit noch weiter verbessern, indem es für zusätzliche Fenster verwendet wird.

Sicherer bei Unfällen: Beim Bruch von Glas wird verhindert, dass scharfe Glasstücke ins Fahrzeuginnere geschleudert werden.

Effektiv gegen Einbruch: Verlangsamt versuchtes gewaltsames Eindringen (typischerweise um mehr als 10 Minuten).

Schützt die Haut, blockt ultraviolette (UV-) Strahlung komplett ab.

Deutliche Lärmverringerung für eine angenehmere und konzentriertere Fahrt.

ID-Karte

Trends & Bedürfnisse

Sicht und Sicherheit

Komfort und Bequemlichkeit

Anwendungsgebiete

Anwendung

Technische Information

Durch Laminierung werden zwei Glasscheiben mittels miteinander verklebt, eine Zwischenschicht aus Plastik sorgt für eine stärkere Struktur mit hoher Bruchsicherheit.
Die Plastikschicht hält die Glasstücke im Bruchfall zusammen, verringert die Gefahr durch fliegende Scherben und verhindert das Herausschleudern von Fahrgästen aus dem Fahrzeug.
Das gewaltsame Durchdringen der Verglasung dauert bis zu 10 Minuten, was den Schutz gegen Diebstahl, Eindringen oder Autoraub verbessert.

Die Zwischenschicht aus Plastik verbessert die akustischen Eigenschaften der Fensterscheibe und reduziert den Straßenlärm im Innenraum (im Vergleich mit Einscheiben-Sicherheitsglas): weniger Verkehrslärm (vorbeifahrende Fahrzeuge), weniger Straßengeräusche (von der Straße über Reifen und Federung übertragen), weniger Windgeräusche.

Verbundglas blockt Ultraviolette (UV-) Strahlung vollständig ab.
Gesundheitsvorteile (geringeres Risiko von Sonnenbrand und Krebs)